10. März 2009

Hexen hexen

Drama im Osterzgebirge! Da arbeitet man sich durch das Müglitztal zum Erzgebirgskamm und dann das: Abbruch. Mann, war ich satt! Es wäre so schön gerollt - 40km nur noch bergab. Wo trifft man das noch in unserer Gegend?

Nein, die Defekthexe hatte mich gründlich auf dem Kieker. Die erste Panne nach Schlottwitz, in Glashütte dann ein Zusatztest an der Tankstelle und dort noch mal richtig Luft geholt. Weiter bis Geising - Schlauchtausch. Dann bis zur Altenberger Tankstelle. Auf dem Weg nach Zinnwald wieder 3 unfreiwillige Zwischenstops. Das reichte mir! Bei 2°C, Wind und naßkaltem Wetter mußte ich eine Stunde warten, bis mein Schwager mich abholen kam.

Vielleicht hätte ich vor der Tour doch noch den alten, total verschlissenen Reifen wechseln sollen...