15. Juli 2012

"Flasche leer"

Es gibt Tage, da fühlt man sich platt wie 'ne Flunder.

Dabei war der Start ins Wochenende wirklich gelungen. Mit Freunden war ich zum Liberalen Burgfest im Barockgarten Großsedlitz eingeladen. Ich hatte eine Ehrenkarte zur FPD-Party erhalten als Dankeschön für meine Gespräche und den Lokaltermin zum barrierefreien Tourismus in der Region mit Tourismuspolitikern der Fraktion. Das war natürlich für mich eine prima Gelegenheit, wieder einmal durch einen der schönsten Barockgärten in Sachsen zu streifen. Ein großer Teil des Areals ist barrierefrei zugänglich, so daß man hier im Rollstuhl mit nur wenig Unterstützung (für die Rampen) gut zurecht kommt. - Zu Essen und Trinken gab's bei der Veranstaltung auch, dazu ein abwechslungsreiches "Kultur"programm. Schön war's!

Bei meiner Tour am Sonnabend fühlte ich mich allerdings etwas saft- und kraftlos. Das lag sicher nicht daran, daß es in der Nacht sehr spät geworden war. Denn ich hatte morgens zunächst die Regenschauer durchgelassen und bin erst in der zehnten Stunde gestartet. Aber besonders bei den Anstiegen hing ich ziemlich durch. Allerdings trieb diesmal der Wind seine Spielchen mit mir: als ich nach nach Süden in Richtung Osterzgebirge fuhr, blies er mir von dort heftig um die Ohren. Doch auch auf meiner Heimfahrt durch das Elbtal hatte ich Gegenwind, er hatte sich nämlich inzwischen gedreht. Von Schauern bin ich jedoch trotz miserabler Wetterprognosen weitgehend verschont geblieben.

Börni hatte ich auf unserer gemeinsamen Sonntagstour gewarnt, daß ich diesmal keine Bäume ausreißen würde. Naja, so wie ich dann teilweise geschlichen bin, muß ich ihm seine Geduld mit mir hoch anrechnen. Berge gehören natürlich trotz körperlicher Defizite immer zur Tour. Einzig die lange Abfahrt auf dem Rückweg im Müglitztal versöhnte mich dann wieder etwas.

Morgen werde ich mich erstmal erholen... Vielleicht finde ich sogar die Ursachen für den starken Leistungsabfall. Übertraining kann es jedenfalls nicht sein, da ich derzeit nicht auf der Rolle fahre. Vielleicht ist die kohlenhydratarme Kost der vergangenen Tage dafür verantwortlich? - Falls jemand Tips und Erklärungsversuche hat: ich bin für jede Idee dankbar!

Track der Handbiketour vom 14.07.2012
Track der Handbiketour vom 15.07.2012

Kommentare :

Peter hat gesagt…

Ohe of those days sag ich nur. Nimms gelassen... ein Leistungsabfall kann viele Gründe haben,die man Dir mit Sicherheit nicht erläutern muss.

Veit hat gesagt…

Peter, ich danke Dir für die aufmunternden Worte :-)